Startseite | Stichworte | Nießbrauch
https://etl-ip.com/stichworte/erbrecht/niessbrauch
Erbrecht

Nießbrauch

Eine Sache kann in der Weise belastet werden, dass derjenige, zu dessen Gunsten die Belastung erfolgt, berechtigt ist, die Nutzungen der Sache zu ziehen (Nießbrauch), § 1030 Abs. 1 BGB.

Zur Rechtsnachfolge im Prozess des Nießbrauchers bei Nießbrauchsende siehe den Aufsatz von Pohlmann in NJW 2016, 1905 ff. (zu BGH, Urt. 18.12.2015 – V ZR 269/14, veröffentlicht u.a. in NJW 2016, 1953).

(Letzte Aktualisierung: 04.07.2016)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Pia Roggendorff-Jentsch
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Erbrecht

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x