Startseite | Stichworte | Sachgründung
https://etl-ip.com/stichworte/handels-und-gesellschaftsrecht/sachgruendung
Handels- und Gesellschaftsrecht

Sachgründung

Hier geht es um die Möglichkeit der Gründung einer Gesellschaft, bei der der bzw. die Gründer statt Geld das für die Gründung notwendige Kapital durch eine Sacheinlage bereitstellen. Als eine solche Sacheinlage kommt beispielsweise ein Grundstück aber auch sonst jede werthaltige bewegliche Sache in Betracht.

Siehe auch den Beitrag von Heinze [„Die Vermeidung von Sachgründungen und -kapitalerhöhungen bei der GmbH“] in NJW 2020, 3768 ff.

(Letzte Aktualisierung: 01.01.1970)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Jörg Hahn
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Mail: erfurt@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x