https://etl-ip.com/stichworte/steuern-im-profisport/trainer-uebungsleiter
Steuern im Profisport

Trainer (nebenberuflich)/Übungsleiter

T engagiert sich nebenberuflich beim örtlichen Kreisligisten als Fußballtrainer.

Steuerliche Einordnung

Einnahmen bis zu 2.400 EUR/Jahr sind LSt- und SV-frei (Freibetrag). Fußballtrainer sind grundsätzlich als Arbeitnehmer tätig. Eine Selbstständige (unterrichtende) Tätigkeit liegt nur bei einer nebenberuflichen Tätigkeit in geringem Umfang (max. 6 Stunden pro Woche) vor.

Rechtliche Grundlage

§ 3 Nr. 26 E; StG; R 3.26 LStR 2013; R 19.2 LStR 2013

(Letzte Aktualisierung: 19.01.2015)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x