Startseite | Stichworte | Fahreignungsregister (FAER)
https://etl-ip.com/stichworte/verkehrsrecht/fahreignungsregister
Verkehrsrecht

Fahreignungsregister (FAER)

Mit dem ab 01.05.2014 eingeführten „Fahreignungsregister“ (FAER) wird bzw. wurde das bisherige bzw. frühere Verkehrszentralregister (VZR) und mit dem „Fahreignungs-Bewertungssystem“ das „Mehrfachtäter-Punktsystem“ abgelöst.

Im FAER werden Informationen über Verkehrsteilnehmer, die im Straßenverkehr auffällig geworden sind, gespeichert, soweit die begangene Zuwiderhandlung nach dem Fahreignungs-Bewertungssystem mit Punkten zu bewerten ist. Auskünfte aus diesem Register erhalten nur berechtigte Stellen und der Betroffene selbst. Rechtsgrundlagen sind u.a. §§ 28 ff. StVG.

Siehe auch den Beitrag von Krumm in NJW 2019, 1730 ff.

Beachten Sie auch unser Dienstleistungsangebot Bußgeldprüfstelle.

(Letzte Aktualisierung: 29.06.2020)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Alexander Streibhardt
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Mail: headoffice-gera@etl.de


Alle Kontaktdaten

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x