https://etl-ip.com/stichworte/verkehrsrecht/kreisverkehr
Verkehrsrecht

Kreisverkehr

Ein Kreisverkehr wird durch die Verkehrszeichen 215 und 205 an jeder einzelnen Zufahrt angeordnet und verfügt über eine Mittelinsel. Ein Kreisverkehr kann einspurig oder auch mehrspurig ausgestaltet sein. Die Benutzung der Spur ist frei wählbar.

Der Verkehr auf den Kreisfahrbahnen hat immer Vorfahrt vor den einfahrenden Fahrzeugen. Die einfahrenden Fahrzeuge sind wartepflichtig. Die ausfahrenden Fahrzeuge haben dies durch Setzen des Blinkers anzuzeigen.

Bei allen Kreisverkehren ohne die Beschilderung handelt es sich nicht um einen Kreisverkehr im Sinne dieser Vorschrift, sondern um eine Kreuzung, so dass in dieser Verkehrssituation die Vorfahrtsregelung rechts vor links gilt.

(Letzte Aktualisierung: 20.01.2017)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Katrin Kaiser
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Verkehrsrecht

Mail: wittenberg@etl-rechtsanwaelte.de


Mehr erfahren

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x