Startseite | Aktuelles | ETL AKTUELL: Marken und Patente schützen lassen – diese Herausforderungen und Fallstricke lauern im Patentrecht
Aktuelles
26.10.2022

ETL AKTUELL: Marken und Patente schützen lassen – diese Herausforderungen und Fallstricke lauern im Patentrecht

mit Dr. Diana Taubert und Dr. Jörn Plettig

Kein Markenschutz für Nespresso-Kapseln, Gilette gewinnt den Patentstreit gegen Wilkinson und jüngst einigten sich Daimler und Nokia außergerichtlich bei einer solchen Auseinandersetzung. Schlagzeilen wie diese liest man immer wieder und sie zeigen auf, wie wichtig es ist, Marken und Patente schützen zu lassen. Tagtäglich werden zahlreiche neue Patente angemeldet, aber auf diesem Weg liegen ebenso viele Stolpersteine. Welche Anforderungen bestehen für eine Patentanmeldung? Wann sollte ich einen Patentanwalt aufsuchen? Und wie geht es weiter, wenn der erste Bescheid vom Patentamt negativ zurückkommt?

Diese und viele weitere spannende Fragen rund um den Schutz von Marken und Patenten klären Dr. Diana Taubert, Geschäftsführerin bei ETL IP, und Dr. Jörn Plettig, ETL IP Patentanwalt, in einer neuen Folge ETL AKTUELL. Gemeinsam sprechen sie mit der Wirtschaftsjournalistin Jessica Schwarzer darüber, was Unternehmen und Erfinder marken- und patentmäßig unbedingt beachten sollten, damit ihr Tatendrang nicht nach hinten losgeht und im schlechtesten Fall richtig teuer wird.

Häufig passieren die gravierendsten Fehler vor der Patentanmeldung, denn die Bedeutung der Geheimhaltung unterschätzen viele Erfinder am Anfang. „Wenn ich über meine eigene Idee rede und sie landet im Netz, dann ist sie nicht mehr neu. Dann kann ich sie auch nicht mehr zum Patent anmelden und alle dürfen sie frei benutzen.“, warnt Dr. Diana Taubert. Welche weiteren Tipps und Tricks die ETL Patent-Experten Erfindern und Unternehmen mit auf den Weg geben, erklären Dr. Diana Taubert und Dr. Jörn Plettig in der neuen Folge ETL AKTUELL.

Ooops

Dieses Video kann aufgrund getroffener Datenschutzentscheidungen (Consent Manager) hier nicht eingebettet angezeigt werden.
Bitte ändern Sie Ihre Datenschutzentscheidung.

Das Video direkt bei Youtube ansehen

(Öffnet neues Fenster mit dem Link "https://www.youtube-nocookie.com/embed/jUYmflNG_lA", dadurch wird Ihre IP-Adresse an Youtube übermittelt und falls Sie dort bereits eingeloggt sind, der Besuch unserer Seite mit Ihrem Profil verknüpft.)

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x